Stabwechsel von Oberst zu Oberst in der Aargauer Offiziersgesellschaft

Die Aargauer Offiziere diskutierten an ihrer Generalversammlung com 20. Juni 2015 in Aarau die Zukunft der Schweizer Armee und ihre eigene Rolle. Die Stadt Aarau und die Offiziersgesellschaft stimmen überein, wie es mit der Kaserne Aarau weitergehen soll.
„Die SVP ist nicht zufrieden mit der Taube in der Hand, sie will den Pfau auf dem Dach“, so kommentierte der Präsident der Aargauer Offiziere, Oberst im Generalstab Dieter Wicki, das Resultat des Nationalrats. An der Generalversammlung der Aargauischen Offiziersgesellschaft vom Samstag, 20. Juni 2015 in Aarau gab die parlamentarische Beratung der WEA viel zu reden. Die aargauische Offiziersgesellschaft bekennt sich klar zur Weiterentwicklung der Armee (WEA), die der Nationalrat in der Sommersession abgelehnt hat.

Weiterlesen

AOG: Rückblick erste Präsidentenkonferenz in der Amtsperiode 2012-2015

Die Präsidentenkonferenz der aargauischen Offiziersgesellschaft hat sich erstmals unter der Leitung des neuen AOG-Präsidenten, Oberstlt i Gst Dieter Wicki, versammelt. Die Rollen wurden geklärt und erste Weichen für die weiteren Aktivitäten wurden gestellt: Zum sicherheitspolitischen Anlass der OG Aarau vom 15. November 2012 sowie zum Neujahrsanlass der OG Brugg mit dem Chef des Nachrichtendienstes des Bundes am 11. Januar 2013 werden alle Aargauer Offiziere eingeladen. Weiterlesen