Rückblick: Im Badener Wald in Guisans Fussstapfen (13. Februar 2020)

Die Offiziersgesellschaft Baden besichtigte das alte Festungswerk Flueholz – auf den Tag 80 Jahre, nachdem General Guisan hier war.

Die Badener Offiziersgesellschaft im Wald oberhalb des Kappelerhofs.

1860, also vor 160 Jahren, sah die Stadt Baden noch ziemlich anders aus als heute. Strom gab es keinen, das Haselfeld war wirklich noch ein Feld und abgesehen von Fuhrwerken war die Innenstadt völlig verkehrsfrei. Es gibt aber auch Dinge, die sind heute noch gleich wie damals: Der Stadtturm steht, die Holzbrücke bietet einen Übergang über die Limmat und die Offiziersgesellschaft Baden lebt.

Weiterlesen